Rehlinger Hof

Design & Digitalisierung

Projekt

Information

Der Kunde

Der Rehlinger Hof ist ein idyllisches Gasthaus im Herzen der Lüneburger Heide. Mit traditionellem Fachwerk, gutbürgerlicher Küche und renoviertem Interieur eröffnete Michael Jahnke den Rehlinger Hof im Jahr 2020 neu.

Das Ziel

Das Ziel war eine Website, die das Haus repräsentiert. Darüber hinaus musste eine Schnittstelle für eine Buchungsmaschine eingeführt werden, mit der Kunden sowohl über die Website, als auch über angebundene Buchungsplattformen, Zimmer zuverlässig buchen können. Logos, Schriften und andere gestalterische Elemente wurden von einem Printdesigner entwickelt und vorgegeben. Die Texte und Fotos wurden vom Kunden beigesteuert.

Projekt

Resultat

In einem iterativen Prozess entwickelten wir aus einem abgesegneten Prototypen eine voll funktionsfähige Website mit Buchungsprozess. Die Farbgestaltung wurde aus dem vorgegebenen Material in ein digitales Schema übernommen und an den notwendigen Stellen erweitert. Im Vordergrund der Entwicklung stand die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden und Geschäftsführer, seinen Angestellten, der lokalen Tourismusbehörde und den Mitarbeitenden von Roomraccoon.

Roomraccoon

Als Software, die die Zimmer- und Kundenverwaltung übernimmt, wurde Roomraccoon implementiert und eingerichtet. Die Software bringt eine eigene, über die Website eingebundene Buchungsmaschine mit und ist ebenfalls mit der Buchungsplattform Booking.com verknüpft. Gäste haben durch Roomraccoon die Möglichkeit, über die Homepage schnell und einfach Zimmer zu buchen. Darüber hinaus wurden Inhaber und Mitarbeiter im Umgang mit der Software geschult.